Beppos Sprüche

- 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 -
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
- 3233-3239 3240 3241-3243 3244-3245 3246 3247-3248 3249-3250 3251-3264 3265-3269 3270-3273 3274-3280

Spruch Nummer:
Suche:

Sprüche von Beppo sind schwarz und Sprüche anderer Dichter grün gekennzeichnet.

3270    Als Bambi über die Straße will,
klebt es nun an WL´s Grill.

(Gedichtet von Frankenstein)
 
3271    Beppo fragt sich, wie das wäre:
Tagtäglich als Käpten auf ner Fähre.
Zumindest ging´s, das wär nicht schwer,
immer lustig hin und her.

(Frankenstein meinte, Joey_A wäre eine Fähre, weil sie weiblich ist (voraus ging ein Vergleich, welches Schiff eine Frau wohl sein könnte))
 
3272    Kurbelt man die Winde, die mit Seile,
so dauert das ne ganze Weile.
Der Prof. drückt einen Knopf und grient,
weil er die Winde fernbedient.

(Link)
 
3273    Wird der Trabi zu nem Bauer,
guckt die Joey erstmal sauer.
Später wird sie dann zur Sau,
denn der Bauer sucht ne Frau.

(trabi will sich Bauernhöfe angucken)
 

© Beppo bzw. angegebener Verfasser.
GZIP-Kompression nicht aktiviert

» Kontakt aufnehmen «unterstützt von