Beppos Sprüche

- 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 -
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2931-2945 2946-3012 3013-3023 3024-3028 3029-3034 3035-3039 3040-3043 3044-3052 3053-3084 3085-3143 3144-3164 3165-3172

Spruch Nummer:
Suche:

Sprüche von Beppo sind schwarz und Sprüche anderer Dichter grün gekennzeichnet.

3013    Obwohl die jeder gerne hätte,
die sinnlose Feinstaubplakette,
sagen wir: Ich bleib dabei,
Mein Auto bleibt plakettenfrei!

 
3014    Und ist das Zentrum gesperrt, wir sind nicht dumm,
fahren wir halt im Kreis drum rum.

 
3015    Die Plakette ist kein Hit,
da machen wir nicht mit.
Der Schwachsinn das is doch klar
kommt von den blöden Politiker.

(Gedichtet von Frankenstein)
 
3016    Ist's Essen noch so int'ressant,
benutze stehts deinen Verstand.

(Gedichtet von Fay, Fay hatte sich die Hand mit heißem Möhreneintopf verbrüht.)
 
3017    Denn kommt das Essen frisch vom Koch,
brennt es auf meiner Hand auch noch.

(Gedichtet von Fay, Teil 2 der Handverbrühung.)
 
3018    Durchwanderst du im Leben,
mal eine tiefe Sohle -
dann lass dir nicht nehmen,
sag: Prost und zum Wohle!

 
3019    der trabi nun 2 trabis hat, nen lada und nen barkas. man merkt es schon, und mutter sagt: der junge ist kein sparass.
(Gedichtet von Trabi)
 
3020    Nach ner Nadel für den Tacho
sucht der Franki mit Karacho.

(Gedichtet von Schumi)
 
3021    Du kommst hier rein, ich kenn dich nich,
drum frag ich dich hier öffentlich:
(Theeoooo, wer bist denn du?)

(Gedichtet von Fay, Theo kam für Fay unbekannterweise in den Chat - und der Name ist wohl DIE Vorlage..)
 
3022    Ich kenn dich , du siehst komisch aus -
drum hält es keine mit dir aus.

(Gedichtet von Fay, Beppo kam nach Theo - und Fay sang einfach weiter..)
 
3023    Mein kleiner grüner Trabi, steht draußen vor dem Haus- hollerie, hollero, hollera.
Der steht da ganz alleine, ich glaub ich geh mal raus-
hollerie, hollero, hollera
Auch wenn der Keilrie'm schmollt
und mir was böses wollt',
dann hol' ich schnell mein Werkzeug und er rollt, rollt rollt.

(Gedichtet von Fay, Auf MDR kam \\\"ein himmelblauer Trabant\\\" und Fay meinte, es gäbe noch andere bekannte Lieder mit Trabant)
 

© Beppo bzw. angegebener Verfasser.
GZIP-Kompression nicht aktiviert

» Kontakt aufnehmen «unterstützt von