Beppos Sprüche

- 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017 -
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
3173-3181 3182-3189 3190-3192 3193-3201 3202-3203 - 3204-3211 3212-3218 3219-3220 3221-3223 3224-3227 3228-3232

Spruch Nummer:
Suche:

Sprüche von Beppo sind schwarz und Sprüche anderer Dichter grün gekennzeichnet.

3212    Ich tu nicht nur am Bierchen nippen ;
nein ich tu auch Trabis kippen.

(Gedichtet von BEN, Hintergrund: ein Zeitungsbild von Ben Link)
 
3213    Wer die Fay kennt, dem ist bekannt,
sie hat kein Mann sie nimmt die Hand.

(Gedichtet von Frankenstein)
 
3214    Ist das T-Shirt voller Fett -
findets die Mama garnicht nett.

(Larissa hatte ihre Hände an Murphy´s AHK verdreckt und dann am Shirt abgewischt)
 
3215    Hat man ein Zelt, ganz ohne Stangen,
muß man dennoch nicht sehr bangen.
Denn mit Stricken, hin und her,
fällt der Aufbau garnicht schwer.

(Frankenstein hatte zum Treffen in Beierfeld die Zeltstangen vergessen Link)
 
3216    Wird es pelzig dir im Mund,
ist es Katze (oder Hund!).

(aus einer Mail an einen Freund, in Anspielung auf chinesische Kochkünste)
 
3217    Ist die Mutter innenliegend,
legt man sich, den Arm verbiegend,
erst mal unter seinen Qek.
Doch davon geht die Mutter auch nicht weg.

 
3218    Der Obelix, der ist unwissend -
und des Nachts sein Kissen küssend.

 

© Beppo bzw. angegebener Verfasser.
GZIP-Kompression nicht aktiviert

» Kontakt aufnehmen «unterstützt von