Beppos Sprüche

- 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 -
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2123-2150 2151-2161 2162-2173 2174-2313 2314-2343 2344-2370 2371-2387 2388-2393 2394-2403 2404-2436 2437-2455 2456-2502

Spruch Nummer:
Suche:

Sprüche von Beppo sind schwarz und Sprüche anderer Dichter grün gekennzeichnet.

2123    Der erste Spruch 2004
steht nun auch seit heute hier.

 
2124    Wo rohe Kräfte sinnlos walten,
da kann kein Netzwerkkabel halten.

(Gedichtet von Benni)
 
2125    Der Benni hat den ersten Spruch gemacht,
darüber haben wir alle sehr gelacht -
nur der Casi tut das nicht,
weil grad sein Netzwerkkabel bricht.
Dabei ist dessen Netzwerkkabel schon zerbrochen,
da hilft nur eins - ein Stachelrochen.
Mit dem klemmt er nun jeden Pin einzeln an,
damit er die Verbindung halten kann!

(Gedichtet von X-Men)
 
2126    Der Beppo sagt "oh mann, bin ich dingens",
nur was ist er dann???
Wir denken Dingens Kirchens, doch nein,
der Beppo ist der Beppo man,
wer das wohl noch verstehen kann???
Alle überlegen sie mal schnelle
und hoffen beim Beppo wirds bald helle!!

(Gedichtet von X-Men)
 
2127    Will der Schorch ne Batterie laden,
fährt er erst zum Tante-Emma-Laden,
dort holt er nicht für sich ne Kiste Bier,
die Batterie bekommt das Bier!,
Nach der Aktion sind dann beide voll,
na das ist toll!

(Gedichtet von X-Men)
 
2128    Der Beppo zwischen Mädels pennt,
früh dann hoch die Treppe rennt,
um weiter den Kamin zu schüren,
damit die Mädels dann nicht frieren.

(über die Silvesternacht)
 
2129    Erst meint das Lamm "ich bin doch fromm"
doch kurz danach schreits schon "ICH KOMM"

(Courtney war als "Lammfromm" im Chat)
 
2130    Heut aßen wir den Suppenhahn
den gestern wir noch huppen sahn.

(Gedichtet von Zoni)
 
2131    Erste Nacht
und gleich gekracht?

(Gedichtet von Nightfly601)
 
2132    und dann trotzdem weitergemacht........
gelacht,
nix gesagt,
hat Spaß gemacht.

(Gedichtet von Mossi, Hintergrund: klein Mossi/nchen ist unterwegs)
 
2133    Wer kommt so spaeter Stunde
denn in unsere Runde ?
Es ist der DichterKoenig aus Sachsen
bei dem die Reime auf den Baeumen wachsen.

(Gedichtet von Zoni)
 
2134    Wenn die Zauberfee mal lächelt -
der Beppo mit dem Fächer fächelt -
denn es bricht ihm aus der Schweiß -
und ihm ist kalt aber auch heiß.

 
2135    Der Beppo auch ganz ungeniert
dem Rainman herzlichst gratuliert.
Doch der hat sich - mit Bedacht
heut´ wohl aus dem Staub gemacht.

(zum Geburtstag von Rainman)
 
2136    Du mit deinen süssen Füssen -
dich werde ich gleich küssen müssen.

 
2137    mit [ url ] -
da geht es schnell.

(Gedichtet von Chris601, aus www.trabantforum.de, Chris hatte einen Link klickbar gemacht)
 
2138    Am Montag kommt mein Chef -
ich guck ihn an und kläff:
gib mir jetzt mehr Geld,
weil sonst der Hammer fällt.

 
2139    Es besser ist als kaffeesaufen
sich einen Kübel einzukaufen!
Und maile mal die Abholpläne,
sonst macht die Flex draus Mehl und Späne!

(Gedichtet von Nightfly601)
 
2140    Des Frühlings Hauch die Muse flügelt,
mit Vorderrad wird flachgebügelt
Has´, Fuchs und Igel, einerlei,
derweil Gedanken schwirren frei
von süßem Träumen sanft umwoben
und 26 Pferde toben
vor tapf´ren Mannes stolzer Brust.
Hach, Trabifahr´n ist eine Lust.

(Gedichtet von Nightfly601)
 
2141    Der X-Men kocht sich einen Kaffee fein,
der Domski haut sich gleich mit einen rein,
doch Kupy schwört lieber auf seinen Tee
und zieht mit Gedichten sein Resümee.

(Gedichtet von Andi, aus www.trabantforum.de Link)
 
2142    wenn Küblböck im Dschungel singt,
Lisa Fitz mit ihrer Fassung ringt,
der Costa eine Prüfung schafft -
dann werden Affen abgeschafft.

(in Bezug auf die RTL-Show "Ich bin ein Star - holt mich hier raus")
 
2143    Wenn der Chris ein Papa ist,
wird sein Wert geringer -
denn dann muß er häuslich sein
und ist nicht mehr der Springer.
(Anmerkung von Chris: "das muß 'Spinner' heissen")

(Chris hatte Verwirrung gestiftet, weil er meinte er wird Papa)
 
2144    Kaffe läuft durchs Filter,
den Durst nacher stillt er.
Der Kupy trinkt sein Tee,
ist doch auch OK.
Nun fange hier viele an zu reimen
dann solln se es auch schreiben.
Ob nun Kaffee oder Tee
egal, es schmeckt und das ist schee!

(Gedichtet von X-Men)
 
2145    Kupy reimt fast wie der Meister,
dieser in die Made beisst er,
hat er nun wieder Konkurenz,
welche rechnet mit Frequenz,
ab und an auch Arithmetik,
und das auch noch mit Ethik,
Casi gibt da einfach auf,
hält sich vor Lachen nur den Bauch.

(Gedichtet von Casi)
 
2146    Casi reimt und Kupy reimt,
Was auch schön erscheint.
Doch wenn alle reimen
ist da noch die Zeit, zum Kaffee einverleiben?

(Gedichtet von X-Men)
 
2147    Alle andren reimen und dichten,
jedoch der Domski trinkt mitnichten,
mit dem X Men ganz allein,
sein Käffchen still und fein.
Doch schnell und unverdrossen
hat der kaffee sich ergossen,
über Tastatur und Tisch,
weil Domski so am lachen is.

(Gedichtet von Domski)
 
2148    Wenn Chris mal zuviel kuschelt,
so wie ein cooler Recke -
ist er am nächsten Tag
im Chat in einer Ruhe-Ecke.

(zu viel gefeiert zum 3.Wintertreffen in Sondershausen)
 
2149    Der Beppo war bist jetzt allein,
da schneite sein Sohnemann herrein ,
damit er sich ein bissl zügle ,
sonst gibt es daheim ne Rüge.

(Gedichtet von Andi, Patrick ist ab sofort online)
 
2150    Im Chat ist´s schön, das Bier ist labend,
trotzdem beend´ ich jetzt den Abend.
Jetzt ist heute für mich Schluß,
weil ich zeitig aufstehn muß.

 

© Beppo bzw. angegebener Verfasser.
GZIP-Kompression nicht aktiviert

» Kontakt aufnehmen «unterstützt von