Beppos Sprüche

- 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 -
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2503-2527 2528-2562 2563-2605 2606-2611 2612-2650 2651-2671 2672-2674 2675-2693 2694-2705 2706-2709 2710-2741 2742-2805

Spruch Nummer:
Suche:

Sprüche von Beppo sind schwarz und Sprüche anderer Dichter grün gekennzeichnet.

2651    OK, wir sind ja keine Schweine
drum sag ich: Beppo erscheine!

(Gedichtet von Hugo, aus www.trabantforum.de Link)
 
2652    Was Beppo tut, was Beppo macht,
ob am Tag oder bei Nacht,
ob er kommt so dann und wann,
das geht hier niemand etwas an!

(Gedichtet von Schumi)
 
2653    Dieser Spruch, der ist nicht schlecht -
und Schumi hat damit sogar recht !

 
2654    Wenn Beppo seine Bomben legt,
der Schalldruck laut durchs Forum weht!

(Gedichtet von Trabi-Strietzl)
 
2655    und wenn der Schummler schummelnd schummelt,
der Beppo sich sogleich verbummelt!

(Gedichtet von Trabi-Strietzl)
 
2656    Der Nerver nervt um des Nervens willen -
Lausi meint, den sollt man killen.

(Gedichtet von BarkasHerne)
 
2657    Oder ihn, ganz ohne Kuchen,
einfach mal (nicht donnerstags) besuchen.

 
2658    Und beginnt er dann zu fluchen,
sollte man es sein lassen mit dem besuchen.

(Gedichtet von BarkasHerne)
 
2659    Und beginnt Beppine dann zu fluchen,
sollte man es sein lassen mit dem besuchen.

 
2660    Und die Moral von dem Gedicht:
ärger bloß den Nerver nicht.

(Gedichtet von BarkasHerne)
 
2661    Den Besten das Beste -
den andern die Reste!

(aus www.trabantforum.de Link)
 
2662    Bevor der Samen sich ergoß,
schnappte zu das Hängeschloß.

 
2663    Dackelt der alte Wackel
mit dem Dackel nach Brackel
wackelt der Dackel
mit Wackel nach Brackel.

(Gedichtet von BarkasHerne, wegen Beppo´s Wackeldackel)
 
2664    Es ist ja noch ein bissel Zeit -
wenns anders wird, dann sag bescheid.

 
2665    Wo ist denn hier der Waldheizer,
dahinten grad, den Wald heizt er.

(Gedichtet von Casi)
 
2666    Listig tarnt er, leicht mit Tücke
versteckt sein Kopf unter einer Perrücke.

(Gedichtet von Frankenstein)
 
2667    Was hast du Weißes dort im Haar ?
Kann es sein, das ich das war ?

(der dauert eine Weile... :-)) (Hinweis: es geht nicht um weiss im Sinne der Haarfarbe))
 
2668    Frauen, die mit den Hacken klacken,
kann man auch beim Kacken knacken!

(Gedichtet von ?, alte Volksweise, eingetippt von Schumi)
 
2669    Willste mal keine Strafe zahlen
musste n schönes Auto haben,
aber trotzdem gilt für jedermann:
besser schnall dich trotzdem an.
Damit du nicht fällst aus dem Kübel,
denn das wäre dann schon übel.

(Gedichtet von Hugo)
 
2670    Dornburg war gut,
Dornburg war fein,
Dornburg zieh' ich mir jedes Jahr rein ...

(Gedichtet von Nase)
 
2671    Wenn der Arsch droht auszuschwenken,
hilft nur eins: Dagegenlenken

(Gedichtet von Casi, Thema waren heckgetriebene Autos)
 

© Beppo bzw. angegebener Verfasser.
GZIP-Kompression nicht aktiviert

» Kontakt aufnehmen «unterstützt von