Beppos Sprüche

- 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017 -
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2123-2150 2151-2161 2162-2173 2174-2313 2314-2343 2344-2370 2371-2387 2388-2393 2394-2403 2404-2436 2437-2455 2456-2502

Spruch Nummer:
Suche:

Sprüche von Beppo sind schwarz und Sprüche anderer Dichter grün gekennzeichnet.

2404    Ein bissel basteln und auch fluchen,
mal hier, mal da etwas versuchen
Handbuch ausdrucken und auch lesen
und siehe da, das ist´s gewesen.

(beim basteln auf dem neuen Server)
 
2405    Den Pitti hats zerrissen -
die Peppi hatt ihn auf dem Gewissen.

(Gedichtet von Ben, Peppi´s Pitti hat sich überschlagen...)
 
2406    Die Welt vor Ungemach schon stöhnt,
weil Mossi satt nach aussen dröhnt,
die Gase sind ganz schnell entwichen,
drum fangen die Leute an zu kriechen,
die Augen brennen, die Bronchien schmerzen,
mit sowas tut man ja nicht scherzen,
mancher flüchtet im Dauerlauf,
der Beppo setzt die Maske auf,
denn er hat clever vorrausgeschaut,
der Drill ist noch nicht ganz vergessen,
doch leider kann man so nicht essen,
drum muß die Maske wieder runter,
und langsam wird die Welt viel bunter,
denn wir alle wissen genau,
wenn Mossi pupst, ist nichts mehr grau,
man möglichst schnell das Weite sucht
weil der Geruch ist sehr verrucht....

(Gedichtet von Mossi)
 
2407    Schon Kinder lernen es ganz früh,
wenn Mossi pupst lauf weg hinfort, so schnell wie nie...

(Gedichtet von Mossi)
 
2408    Hast du 2Takt-Öl am Schwanz,
reibt es ja nicht mehr ganz.
Es geht zu einfach hin und her,
das macht das Kommen ziemlich schwer.
Willst du nicht rutschend fluchen,
mußt du dir was trockenes suchen.

(Gedichtet von Mossi)
 
2409    Tust du dich am Gleitgel laben,
tut beim poppen nichts mehr schaben.........
doch ein bischen Reibung tut,
ja beim Sex ein bischen gut......

(Gedichtet von Mossi)
 
2410    wenn du das aber nötig hast,
dann reib dir lieber selbst den Ast,
weil wenn du wirklich wärst der Herr,
das Gleitgel nicht von Nöten wär.

(Gedichtet von Peppi)
 
2411    Merke dir drum: willst du Spaß haben,
tu dich nicht am Gleitgel laben...

(Gedichtet von Mossi)
 
2412    Mossis Pupse sind schon übel,
alle haben dafor Respekt!
Doch sind die Füße manchmal offen,
ist schon manches Tierr verreckt!
Drum denke dran wenns übel riecht,
wenn man nicht flüchtet vielleicht dann siecht....

(Gedichtet von Mossi)
 
2413    Wenn Ecki mit der Kitty herzt -
er sichs mit Beppo net verscherzt!

(Gedichtet von Ecki)
 
2414    Im neuen schönen Lederstuhl
fühlt der Beppo sich sehr wuhl (wohl).

 
2415    Und wippt der Kerl zu weit nach hinten,
kann man ihn auf dem Teppich finden.

(Gedichtet von Nightfly601)
 
2416    Hätte ich sie lieben sollen ?
Sie ging immer um sieben lollen.

 
2417    Der Alexxx der sitzt in Ägypten,
auf seinem pinken Stuhl.
Der Pharao tut ihn beschauen
und meint "Der Kerl ist sicher schw...er in Ordnung!"

(Alexxx war als Egypt-Alexxxx eingelogt)
 
2418    sitzt die Mieze im Bidet -
tut ihr danach die Dingens weh.

 
2419    Sind die Katzenfüße braun -
war sie in der Toilette schauen.

(Gedichtet von Ecki)
 
2420    Dieser Button is ein gescheiter,
drückt man da drauf, kommt man ein Bild weiter.

(Gedichtet von Frankenstein)
 
2421    Die Joey hat grad Langeweile.
nu schreib uns doch ne kurze Zeile.

(Gedichtet von Frankenstein)
 
2422    Das Wetter is gut, die Kasse is leer...
mir is langweilig und keiner hilft mir mehr!

(Gedichtet von Joey_A)
 
2423    Die Kasse ist leer, das Wetter ist gut! -
drum seid nicht traurig und schöpft neuen Mut!

 
2424    nu komm und sprich du holde Maid.
mache schnell es wird bald Zeit.

(Gedichtet von Frankenstein)
 
2425    Der Mut is verflogen die Laune auch mies...
beschäftigt mich schnell, sonst geh ich ins ..hmm...kies?

(Gedichtet von Joey_A, Beppo meinte darauf: KiesBett)
 
2426    Ins Bett geh ich nich, das is so leer...
Mein linker linker Platz is frei
ich wünsch mir nen nackten Kerl herbei!

(Gedichtet von Joey_A)
 
2427    Du darfst, du darfst, was immer du willst...
nur sorge dafür, das du danach nicht stillst!

(Gedichtet von Joey_A)
 
2428    Ist die Kasse zwar gefüllt,
doch die Freunde fehlen,
wird der Hunger zwar gestillt,
aber die Sehnsucht lässt sich nicht verhehlen.

 
2429    Die Freunde sind da,
doch mag ich sie nicht sehen....
warum lassen ein alle Kerle
immer im Regen stehen?

(Gedichtet von Joey_A)
 
2430    Ich kenne eine süße geile,
und schrieb ihr eine kurze Zeile:
darf ich zu dir komm heute Nacht,
ich hätte auch was mitgebracht.
Sie sagte mir: komm laß das schreiben,
ich möcht es hier und jetze treiben.
Ich raste los und das net ohne,
schnappte mir ein paar Kondome.
Sie war schon spitz, heiß obendrein
und ließ mich in ihre Wohnung rein,
sie zerrte mich und zwar sofort
ganz schnell in ihre Küche fort.
Der Küchentisch war ganz schnell leer -
wir machten drauf Geschlechtsverkehr!
Wir poppten schon seit 2, 3 Stund`
sie merkte schon, sie wird ganz w...ahnsinnig,
ich hört ein knirschen und ein Krach
als unter uns der Tisch zerbach.

(Gedichtet von Frankenstein)
 
2431    und war es gut und hats geholfen?
wenn nich, dann fahr doch schnell nach Wolfen!

(Gedichtet von Joey_A)
 
2432    Der Beppo hielt sich bisher sehr wacker,
macht sich aber jetzt vom Acker.

 
2433    Der Beppo hats ganz toll gemacht
und wünsche ihm ne

(Gedichtet von Frankenstein)
 
2434    Die Kitty ja die freute sich,
weil der Beppo in den Raum rein schlich.

(Gedichtet von Kitty)
 
2435    Als ich heute Nacht fest schlief,
wurde mein Radio aktiv.

(es ging um Radioaktivität)
 
2436    Wenn Beppo in die Tasten haut,
ist der Abend gleich versaut.

 

© Beppo bzw. angegebener Verfasser.
GZIP-Kompression nicht aktiviert

» Kontakt aufnehmen «unterstützt von