Beppos Sprüche

- 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 -
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
945-1059 1060-1224 1225-1327 1328-1359 1360-1430 1431-1469 1470-1545 - 1546-1560 1561-1563 1564-1571 1572-1577

Spruch Nummer:
Suche:

Sprüche von Beppo sind schwarz und Sprüche anderer Dichter grün gekennzeichnet.

945    Zwischen Igock und Dr.Schnabel,
gibt es gleich ein groß "Gebabel"

 
946    Denn die Koni´s im Fahrwerk -
machen zur Hürde jeden Berg

 
947    und aus Angst vor jeder Hucke -
geht der Fahrer in die "Ducke"

 
948    der Fahrer hört man laut mal pfeifen -
schon wieder tat der Boden schleifen

 
949    es ist ein Chrashkurs für die Ohren -
die Auspuffanlage ging verloren

 
950    und die Moral von der Geschicht:
veränder mal das Fahrwerk nicht!

 
951    Haste einen Wankel-Spider -
gibsten schnell dem nächsten weiter

 
952    denn eines klappt beim Wankel nicht:
niemals sind die Kolben dicht

 
953    HALLO? ist da wer? -
fragt der Stachelbeer

 
954    ein rasierter Stachelbeer
hat ja keine Stacheln mehr

 
955    Was liegt denn dort, in frischen Beton? -
ach weiter nix, nur ein alter Tampon

 
956    Ich habe ihn dorthin geschossen -
er wird für die Nachwelt eingeschlossen

 
957    Andi wird hier heute nicht alt
und geht ins Bett recht bald

(Gedichtet von Andi)
 
958    Die Mary ist bei uns, ganz cool
und die Kids stehn vor der School

 
959    die Kids die denken "ist nicht wahr -
wo bleibt die Mary mit the Car"

 
960    ... lädt der Chat mal wieder nicht,
ist der Beppo ganz erpicht,
ganz einfach einmal "Peng" zu sagen,
dann tut der Chat auch wieder laden

(Gedichtet von Casi)
 
961    manchmal bringt der Strietzl Sachen,
darüber kann sogar der Beppo lachen!

(Gedichtet von Trabi-Strietzl)
 
962    CASI hat nicht nur kaltes Bier,
sondern auch ne kalte Bude hier

(Gedichtet von Casi)
 
963    Beppo fällt der Abschied schwer -
aber er kommt wieder her

 
964    Tja , der Mann im Schritt ein bißchen friert,
weil er sich just am Sack rasiert!

(Gedichtet von Mossi, Thema: Rasur an Stellen wo die Sonne nicht hinscheint. ;-))
 
965    Sagen tu ich dazu nix,
ich zieh vorbei an Mike ganz fix

(Gedichtet von Casi)
 
966    Casi, das du das schaffst, das glaube ich kaum -
du brauchst doch nur mal in das Archiv rein schaun

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
967    wenn die Chatuser mich wollen operieren –
krieche ich hinterher auf allen Vieren

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
968    da denkt der Denker und denkt ganz genau,
plötzlich denkt sich der Denker, bin ich aber schlau!

(Gedichtet von Trabi-Strietzl)
 
969    Alexxx hat mal wieder Glück gehabt,
dass ihn Beppo nicht wegschnappt

(Gedichtet von Alexxx)
 
970    aber bitte nicht mit Schlamm -
da wird mir nämlich ganz klamm

(Gedichtet von Alexxx, es ging um´s Einseifen im Winter)
 
971    Wenn unter Vicki Kolbi hockt -
hat er sie scheinbar aufgebockt

 
972    Bei Schnuppchen denkt man an nen Stern,
drum haben wir sie alle gern

 
973    Kommt der Ecki rein in´s Haus -
macht Lausi aus dem Chat sich raus

 
974    Wenn Mossi laut wie Howie singt,
die Menge aus dem Fenster springt!!

(Gedichtet von Mossi)
 
975    Wenn einer an ´nem Felde hält,
auf dem man Erdbeeren hat bestellt,
und der sich nicht korrekt verhält,
ist er ein Erdbeerfelderheld

 
976    auf dem Erdbeerfeld pflückt man sich die Finger wund –
das gilt aber nicht für die Bewohner der Villa Kunterbunt

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
977    wenn sich hier jemand verhält nicht ganz korrekt -
wird in uns das Dichterherz wieder erweckt

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
978    Mary in den Staaten sitzt,
CASI bei der Steuer schwitzt,
Beppo macht den Dichtemann,
der Erdbeerheld nun gar nix kann

(Gedichtet von Casi)
 
979    obwohl ich ihm nun unrecht tu,
nur geht der immer "Hoch" im Nu

(Gedichtet von Casi)
 
980    der Beppo ist ein netter Mann -
der sich nicht zwischen uns entscheiden kann

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
981    Beppo, ich sehe schon, das ist von uns nicht fair
drum bleib so wie du bist, unser Erzgebirgsbär

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
982    die Mary macht uns den Wirbelwind –
hoffentlich wird daraus nicht ein Kind

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
983    Beppo, wenn hier jemand von plätten, bürsten, bügeln spricht
ist es nicht das was du denkst du Wicht

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
984    Mike, ich weiss, es gibt mir Kraft -
es geht nur um die Hauswirtschaft

 
985    liest ein Kaffeetrinker die Sprüche mit den Kühen -
hat er Angst sich zu verbrühen

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
986    und ist es dann doch geschehen -
muss er schnell ins Krankenhaus gehen

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
987    der Beppo macht’s uns wieder mal schwer -
wo nehmen wir denn jetzt neue Sprüche her?

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
988    Beppo der ist nicht famos,
wenn’s Lustig ist, dann macht er los

(Gedichtet von Casi)
 
989    in der Ruhe liegt die Kraft -
und die wahre Meisterschaft

 
990    Das Reimen liegt mir nicht im Blut,
drum les ich nur, das ist auch gut

(Gedichtet von Xyria)
 
991    Und auch der Spruch von Xyria -
ist bald auf der Dichtungs-Seite da

 
992    Ein Prinz der rief ganz froh und munter,
Rapunzel lass dein Haar herunter.
Was sie auch ohne weit´ren Rat
sehr gerne und ganz fix auch tat.
Schon sieht man dann den frohen Retter
an dem Haar nach oben kletter.
Doch plötzlich gibt es einen Knall
und der Retter kommt zu Fall.
Denn dieser edle, schöne Recke
knallt schmerzhaft in die hohe Hecke.
Und die Moral von der Geschicht:
trau den langen Haaren nicht.
Denn meistens sind die gar nicht echt
- und das ist für uns Recken schlecht.

 
993    Bekommst du was geschenkt vom Westen -
ist es besser, erst zu testen

 
994    Denn wird’s im Westen nicht gebraucht -
sein Leben es bei uns aushaucht

 
995    Wirft der CASI mal die Keule,
hat Mikey schnell ne Beule

(Gedichtet von Casi)
 
996    und rettet die Mary im Nu
die da laut schreit: JUHUUUUU

(Gedichtet von Mary)
 
997    hat der Casi die Beule dann verbracht –
erschreckt der Mike die Mary damit in der Nacht

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
998    die Mary die hat ganz viel Mut -
aber nur solang sie noch im Amiland verweilen tut

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
999    aber ist sie erstmal wieder in Sachsen -
tun die Ängste wieder in ihr wachsen

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
1000    Geht Marylin mit Casi zum Dinner -
fühlt der Casi sich als Winner

 
1001    Beim Blinddate mit Marylin
gehen wir ja alle hin

 
1002    Kommt Mary an, nach 7 Stunden -
ist Beppo lang schon hier verschwunden

 
1003    Denn die Ami´s bitte sehr -
hängen 7 Stunden hinterher

 
1004    Was essen wir denn heute schnell?
guck hin, Anne kocht auf RTL

(Thema: Anne´s Studium und was man danach werden kann)
 
1005    Dem Casi huscht die Taste weg -
er flüstert laut und hat den Dreck

 
1006    und er kämpft tapfer wie Ben Hur -
den Kampf gegen die Tastatur

 
1007    doch diese will ihn nicht erhören
und weiter seine Flirtline stören

 
1008    Wenn Casi in die Tasten hämmert,
schreien die Tasten, bis es dämmert

(Gedichtet von Casi)
 
1009    Vermutung:
flüstert Casi mit der Grit -
kriegen wir davon nix mit

 
1010    Beppo ist ein schlauer Mann,
dem man nix verbergen kann

(Gedichtet von Casi)
 
1011    Ist bei Tisch nix mehr zu retten -
macht man Knödel aus Servietten

(bei Austri gabs Serviettenknödel)
 
1012    und ganz lecker gib’s dazu -
tiefgefrornes Rehragout

 
1013    Es war einmal ne Kuschellaus -
die warf sich aus dem Chat hinaus

 
1014    Auch Mary ist auf alle Fälle -
empfindlich an der einen Stelle

 
1015    zu Mary nun noch ein Reim -
ihre empfindlichen Stellen hält sie geheim

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
1016    und damit meine ich ihr Haar -
das ist bestimmt sehr wunderbar

 
1017    und wer was andres hat gedacht -
sich schnell mal hier vom Acker macht

 
1018    der Mary gefällt das schmeicheln sehr -
wo nehme ich noch mehr dieser Sprüche her?

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
1019    die Mary die ist nicht dumm -
für die Sauna krieg ich sie nicht rum

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
1020    Mike, ist die Sauna gemischt -
wird das mit Mary sicher ni(s)cht

 
1021    Mary ist so ruhig, was hat sie blos -
steckt etwa in ihrem Hals ein Kloß?

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
1022    erst wenn in der Sauna ist von jedem was -
macht die Sache erst richtig Spaß

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
1023    und wer in der Sauna bekleidet ist -
wird das nächste mal sicher schon vermisst

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
1024    Schluß jetzt mit den Sauna-Sprüchen -
ich muß dauernd den Monitor abwischen

 
1025    doch die Mary wird mir verzeihen -
ich werde ihr meinen Kübel leihen

(Gedichtet von Andi)
 
1026    @Beppo: ist ja gut, ich hab’s kapiert -
aber sag, hast du deinen Warti repariert?

(Gedichtet von Mike_von_den_Trabifans)
 
1027    Mut ist gut -
but Moods is goods

(Moods ist eine Zigarello-Marke)
 
1028    steht vom heulen der Chat im Wasser
werden wir alle immer nasser

 
1029    Schlimmer noch als Spukgespenster -
sind Mary´s kleine Amiwänster

 
1030    Mary macht aupair -
und manchmal etwas mehr

 
1031    da hat die Mary unverdrossen -
ihren Macker abgeschossen

 
1032    in Amiland da kann das sein -
da braucht man keinen Waffenschein

 
1033    Bevor er sie an den Kessel zwang -
da zogen sie nach Nesselwang

(Kolbenfresser zog um nach Nesselwang)
 
1034    denn vorher noch, im Orte Oy -
da war sie noch so ziemlich frei

 
1035    Erst warn hier 3 Musketiere -
dann kam ich, jetzt sind wir viere

 
1036    Macht man die Kanäle breiter -
hustet der Trabi und dann speiter

 
1037    Ist der Kanal jedoch zu schmal -
ist’s für den Trabi auch ´ne Qual

 
1038    Deluxe ist junge zweiundzwanzig
und Beppo ist schon alt und ranzig

 
1039    Erik dieser kleine Wicht, ist Gott sei dank im Chat heut nicht!
Wär er da, das wär nicht toll, da Romylein ja arbeiten soll

(Gedichtet von Romylein)
 
1040    Mit jedem neuen Beppospruch,
da macht die Katie Motorbruch

(Gedichtet von Nightfly601)
 
1041    Katie läßt sich nicht erweichen
und fabriziert stets Motorleichen
und sie verzieht auch keine Miene -
wenn wir sie nennen Killerbiene

 
1042    springt Hannawald im Stile V(au) –
kriegt er sicher bald ´ne Frau

(dieser und die folgenden Sprüche ergaben sich nach einer Diskussion über den Skispringer Sven Hannawald und seinem Werbepartner, der Milka-Kuh)
 
1043    bevor er´s merkt, das geht im Nuh –
hat er am Hals ne Milka-Kuh

 
1044    doch mit der Kuh am Hals zu springen –
wird auch dem "Hanni" nicht gelingen

 
1045    fliegt der Hanni gegen ne Kuh –
macht sie muh...

(Gedichtet von Sven)
 
1046    und bei Hanni, diesem Knilch –
gibt die Kuh auch prima Milch

 
1047    und rast die Kuh die Schanze runter –
wird die Stimmung immer bunter

(Gedichtet von Sven)
 
1048    doch wenn die Kuh auf Hanni schlägt –
er die Schmerzen nicht erträgt

 
1049    und wenn die Kuh vor Schmerzen schreit –
wird mit nem Schuss sie schnell befreit

(Gedichtet von Sven)
 
1050    und der Kuh tut das nicht weh –
denn sie hat ja BSE

 
1051    ne Kuh mit BSE macht den Züchter arm –
trotzdem gibts diese handlich verpackt im eignen Darm

(Gedichtet von Sven)
 
1052    Ist man im eignen Darm verpackt –
fühlt man sich ziemlich schnell bek...

 
1053    der Schmidt der schubste diese Kuh -
und rief ihr nach: nu sieh mal zu,
dass du genau auf Hanni landest -
und nicht in Honolulu strandest

(Gedichtet von Sven)
 
1054    der Kuh der iss das sch...egal,
sie war ja mal

(Gedichtet von Sven)
 
1055    doch wenn die Kuh ne clevere war,
hat sie nen Fallschirm wunderbar –
denn diese Kuh die iss nicht doof,
sie fliegt direkt zum Schlachtehof

(Gedichtet von Sven)
 
1056    und Schmitti schreit ihr hinterher....
"KOMM ZURÜCK DU VER-RÄTER"

(Gedichtet von Sven)
 
1057    doch die Kuh die macht sich keine Gedanken,
überquert selbst geschlossene Eisenbahnschranken –
sie denkt sich man war das ein Arsch,
und landet genau im Wurstgulasch

(Gedichtet von Sven)
 
1058    Beppo, kannst die Mail jetzt senden,
bevor die Kuh tut ganz verenden

(Gedichtet von Sven)
 
1059    ELASKONDealer 's Ansporn iss enorm,
dann iss er bald wieder in Hochform

(Gedichtet von Sven)
 

© Beppo bzw. angegebener Verfasser.
GZIP-Kompression nicht aktiviert

» Kontakt aufnehmen «unterstützt von