Beppos Sprüche

- 2001 - 2002 - 2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017 -
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
2123-2150 2151-2161 2162-2173 2174-2313 2314-2343 2344-2370 2371-2387 2388-2393 2394-2403 2404-2436 2437-2455 2456-2502

Spruch Nummer:
Suche:

Sprüche von Beppo sind schwarz und Sprüche anderer Dichter grün gekennzeichnet.

2174    Willst du dir den Tag vermiesen,
musst vorm pinkeln du den Deckel schliessen

 
2175    Ist die "Spritze" nicht steril,
wird´s Mädel Hypersensibil.

(aus www.trabantforum.de Link)
 
2176    haste eine Flat,
wirds im Chat
so richtig nett.

(Gedichtet von Sven)
 
2177    und dann tun die Braven,
sogar chatten während dem Schlafen.

 
2178    Kräht der Bauer auf dem Mist,
hat der Hahn sich wohl verpisst.

 
2179    Pisst der Bauer auf den Hahn,
guggt der ihn ganz böse an.

(Gedichtet von Sven)
 
2180    Wenn der Adler Gummi´s nimmt
ist Frau Adler sehr verstimmt.

 
2181    Hockt der Hase auf dem Igel,
bekommt sein Lümmel viele Siegel.

(Gedichtet von Frankenstein)
 
2182    Wenn Elaskoni tüchtig büffelt,
wird jeder Störer angerüffelt.

(Link)
 
2183    Fährt der Russe auf 2'5er Reifen,
bekommt der Chris sicher 'n St.....

(Gedichtet von Toppi)
 
2184    Wirfst du ´ne Pille ein, die blau,
dann bringt die was zum stehen -
doch diese macht dein Herz zur Sau
und du musst beim kommen gehen.

(Viagra und die Folgen, aus www.trabantforum.de Link)
 
2185    Ganz speziell für Wuppertal,
baut Tupper jetzt ´nen Tupper Wal.

 
2186    Nachdem sie in das Feuer stach,
wechselte sie zum Steuerfach.

(Steuerfachangestellte)
 
2187    Die Peinlichkeit den Beppo berührt,
denn er hat ne Jungfrau verführt.
Das Schlimme daran,
danach war er auch ein Mann.

(Gedichtet von X-Men)
 
2188    In Hamburg gibt es einen Michel,
doch Karl-Marx-Stadt hat ´nen Nischel.

 
2189    Und steht des Alexxx´ Trabi davor
ist fast sowas wie das Brandenburger Tor.

(Gedichtet von X-Men)
 
2190    Das jedoch steht in Berlin,
da kommen dann auch vielmehr hin.

(Gedichtet von X-Men)
 
2191    Ich liege hier und kann net feiern,
drum spiele ich an meinen bunt gefärbten *eijeijei*

(Gedichtet von Frankenstein)
 
2192    Mein Rechner der beginnt zu lahmen -
drum geh ich raus, Machts Gut und Amen.

 
2193    Die Muttermilch, die ist die Beste,
drum ran ihr Männer - immer feste !

(vor allem ran an die Verpackung :-))
 
2194    und trinkt die Mutter Buttermilch
macht sie daraus schnell Muttermilch.

(Gedichtet von Makaroni(h))
 
2195    Der Beppo dieser kleine Knilch,
der trinkt am liebsten Muttermilch.

(Gedichtet von Benni)
 
2196    Trinkt man(n) Buttermilch zu später Stund´
wird man ganz fett und kugelrund.

(Gedichtet von Frankenstein)
 
2197    sitzt die Jule -
in der Schule -
macht Bambule -
diese Coole.

 
2198    Ist ein U-Boot drin im Pool
findet Peppi das nicht cool,
denn dabei ist, wenn man klar denkt -
die Bewegungsfreiheit eingeschränkt.

 
2199    oh Klappfix du machst mich verrückt,
oh Klappfix du bist so ein Glück.

(Gedichtet von Makaroni(h))
 
2200    In meinem Klappfix lieg ich bis früh um zehn
die ganzen Weiber die jetzt auf mich stehn,
wollen Spaß, wollen Spaß, wollen Spaß...

(Gedichtet von Makaroni(h))
 
2201    ...und machen dich nass, dich nass, dich nass!
(Gedichtet von Peppi, Beendigung des Spruchs von Makaroni(h))
 
2202    Klappfix hinten, vorn ein Pappen -
da wirds mit der Liebe klappen.

 
2203    Manchmal denk` ich bei mir:"ja, spinn´ich?"
denn meine Frau ist eigensinnig.

 
2204    Liegt der Casi unterm Tisch,
sucht er dorten keinen Fisch.
Nein, er fiel locker und cool
vor lauter Lachen nur vom Stuhl.

 
2205    Ist man mal im Chat besoffen,
reden wir darüber offen,
machen eine große Runde,
reden drüber mit viel Kunde,
am Ende nützt es trotzdem nix:
der Kasten Bier ist leer recht fix.

(Gedichtet von Casi)
 
2206    Wenn der Beppo archiviert,
ist das meistens eh kopiert!

(Gedichtet von Peppi)
 
2207    Wohnt man in Rheda-Wiedenbrück,
dann will man dahin stets zurück.
Denn der Job in Gütersloh
macht einen nicht so wirklich froh.

 
2208    Hast du keine Frau zur Hand
fahre schlicht Trabant.
Ist auch dieser nicht bereit,
trinke Bier, denn das befreit.

(Gedichtet von Zoni)
 
2209    Ist Beppos Kuebel ohne Dach
legt er fast jede Tussi flach.
Ein Bein nach vorne, eins nach hinten,
Beppo macht es dann wie Clinton.

(Gedichtet von Zoni)
 
2210    ...ist der Bolzen gut geschmiert,
fährt es sich gänzlich ungeniert.

(Gedichtet von Casi)
 
2211    Beppo die alte Saue
schreit beim poppem immer "AUE"

(Gedichtet von Zoni, in Bezug auf den FC Erzgebirge Aue)
 
2212    Holt der Zoni erst seine Ente,
dann poppt er diese bis zur Rente.

(Gedichtet von Zoni, er hat eine aufblasbare Ente namens "Hildegard, die Darkwaveente")
 
2213    Knallt der Zoni diese Ente,
gibt´s nen Knall und dann ist Ende.

(Gedichtet von Casi)
 
2214    Die Ente hat nen riesen Mund,
die knutscht sehr gut und bleibt gesund.

(Gedichtet von Frankenstein)
 
2215    Ist der Alexxx mal halbiert,
kommt´s daher weil er sich ziert.
Ziert sich die Mädels anzubaggern,
er tut sich dabei stets abrackern,
doch leider hat er dabei Pech,
denn die Mädels sind schon wech.

(Alexxx war auf einem Foto nur zur Hälfte zu sehen)
 
2216    Wenn du mal den Partner tauschst,
dann sieh` dich dabei vor,
denn ehe du dich recht versiehst,
schiesst du ein Eigentor.

 
2217    Bist du zu oft im Pappenplausch,
kommt es leicht zum Partnertausch.

(Gedichtet von Hugo)
 
2218    und tuts im Pappenplausch mal rumsen,
sind wir grad´ am rudelbumsen...

(Gedichtet von Hugo)
 
2219    "bam_bam" macht nich mit beim rudeln -
sondern isst alleine Nudeln.

(Gedichtet von Hugo, Papabär war als "Bam_Bam" eingeloggt)
 
2220    Alle trinken heute Bier
und stoßen jetzt gemeinsam hier.

(Gedichtet von Hugo)
 
2221    Hat die Hugo zuviel Bier,
wird´s leicht versaut im Chatraum hier.

(Gedichtet von Hugo)
 
2222    Obwohl ich genug Bier hier hab,
hält die Hugo mich auf Trab,
denn vor lauter vielen Bieren
muß ich außerdem kopieren.

(Sprüche kopieren fürs Archiv)
 
2223    Wenn der B neun Biere kippt,
er auf der Kirwa plötzlich strippt!

(Gedichtet von MeisterB)
 
2224    und ist der Meister voll im strippen,
muss Hugo fix noch´n Bierchen kippen.

(Gedichtet von Hugo)
 
2225    Wenn Hugo dann zuviele säuft,
ihm der Ekel aus dem Munde läuft!

(Gedichtet von MeisterB)
 
2226    Sonst hält man das ja gar nich aus,
nackt sieht der aus wie´n Körperklaus.

(Gedichtet von Chris601)
 
2227    Wenn das hier so weiter geht,
der Beppo voll am Rade dreht,
er findet es zwar ziemlich nett
und kopiert den ganzen Chat.

 
2228    Chatten ist heut nicht die Norm,
heut´ gehts nur in gereimter Form.

(Gedichtet von Chris601)
 
2229    Das Reimen ist sehr schnell vorbei,
den andren fällt langsam nex mehr ei...!!
(sorry Dialekt)

(Gedichtet von MeisterB)
 
2230    Die Mail schickt sich der Beppo selber,
der Smiley lacht - es ist ein gelber.

(Gedichtet von Hugo)
 
2231    Wenn der Smilie ein gelber ist,
hat er sich wohl angepisst.

 
2232    Wenn dich küßt die Dichtungsmasse,
hast du bald ne verstopfte Nase!

(Gedichtet von MeisterB)
 
2233    Ein gelber Smiley mit Urin,
das kriegt so schnell nicht jeder hin.

(Gedichtet von Hugo)
 
2234    Bloss gut, dass kein Smiley hier is braun,
sonst würdet ihr mich beim reimen verhaun.
Denn ein brauner Smiliey wär - au backe -
ja sicherlich dann voller k....

(Gedichtet von Hugo)
 
2235    Den Chris ham wir in die Flucht gereimt,
die anderen sind angeleimt.

(Gedichtet von Hugo)
 
2236    Alle sind geschwängert im Chat,
da war wohl jemand gar nicht nett.

(Gedichtet von Hugo)
 
2237    Hat sie vergessen ihre Pille,
hat er bald auf die Brille,
drum denke an die Pille dran,
oder zieh ihm eine Mütze an.

(Gedichtet von Hugo)
 
2238    meisterB reimt wie ein Schwein -
doch er merkt es und lässt es sein.

(Gedichtet von phi)
 
2239    Hast du beide Dinge nicht,
spritz des Zeug ihr ins Gesicht.

(Gedichtet von meisterB)
 
2240    Sperma auf der Bauchbehaarung
verhindert schnell die ganze Paarung!

(Gedichtet von meisterB)
 
2241    Sperma auf nem Frauenbauch,
ist auch ein weit verbreit'er Brauch.

(Gedichtet von Hugo)
 
2242    Offensichtlich ist's kein Witz -
Reimen mach meisterB so spitz.

(Gedichtet von phi)
 
2243    das reimt sich nicht,
versuch doch mit´m Gedicht.

(Gedichtet von SID)
 
2244    Gelangt das Sperma in die Frau -
ist die Ruhe bald zur Sau.

(Gedichtet von phi)
 
2245    Mein Mädchen ruft -
ich soll ins Bett.
Mal seh`n,
vielleicht wird es noch nett...

(Gedichtet von Deluxe)
 
2246    Deli beschwert sich, hier sei was los,
wir sind doch aber alle gross.

(Gedichtet von Hugo)
 
2247    Der B denkt voller Emotionen,
an vergangene Aktionen.
In seinem Bett gings oft wild her,
die Frau is weg, jetzt spritzt nix mehr!

(Gedichtet von meisterB)
 
2248    Deluxe geht jetzt in sein Schlafzimmer -
zum Glück, sonst wird's hier noch schlimmer!

(Gedichtet von phi)
 
2249    Wenn die Alte zärtlich schreit,
ist der Frühling nicht mehr weit!

(Gedichtet von meisterB)
 
2250    Ich hab mir grad was ausgedacht:
Wir reimen heut die ganze Nacht!

(Gedichtet von meisterB)
 
2251    Bekommt der Beppo alle Sprüche,
geht manch Beziehung in die Brüche!

(Gedichtet von meisterB)
 
2252    denn reimen tut uns mehr erquicken,
als irgendwen heut noch zu f.....

(Gedichtet von Hugo)
 
2253    meisterB hat heut wohl nix zu ficken -
also tut er Reime in den Chat reinschicken...

(Gedichtet von phi)
 
2254    Die Hugo hatte heute Bier,
drum ists versaut im Chatraum hier.

(Gedichtet von Hugo)
 
2255    Ich bin so froh, nun eindlich heim,
jetzt soll ich auch noch reim´ .

(Gedichtet von Drehzahlgott)
 
2256    jaja, der Drehzahlgott -
der lernt das Reimen ordentlich flott.

(Gedichtet von phi)
 
2257    Hugo redet nur vom Poppen,
das haut mich beinah von den Socken!

(Gedichtet von meisterB)
 
2258    Kindlein sind wir lang nicht mehr,
wir stehen auf Geschlechstverkehr!

(Gedichtet von meisterB)
 
2259    Der Mad der kommt zu später Stunde
auch in die versaute Runde.

(Gedichtet von Hugo)
 
2260    Geschlechtsverkehr in jeder Stellung,
das bringt och müde Dinger zur Schwellung.

(Gedichtet von Hugo)
 
2261    Schwillt dir der Hals und nicht die Hose,
hast du wohl ´ne Schraube lose.

(Gedichtet von Hugo)
 
2262    Der b schiesst Frauen auf die Bäuche,
na der kennt vielleicht komische Bräuche.

(Gedichtet von Hugo)
 
2263    Wer ständig nur vom Poppen spricht,
später durch die Matratze sticht...

(Gedichtet von meisterB)
 
2264    Wer ständig nur Matratzen sticht,
der wohl im Leben nie was kricht.

(Gedichtet von SID)
 
2265    Der Drehzahlgott die Hugo Ferkel nennt,
weil er sie nicht so richtig kennt.

(Gedichtet von Hugo)
 
2266    Wer Hugo ein Ferkel nennt,
hat sicher schon mal mit ihr gepennt.

(Gedichtet von phi)
 
2267    Die Hugo is doch lieb und nett
und geht auch nicht mit jedem ins Bett.

(Gedichtet von Hugo)
 
2268    Ist die Matratze weich und willig,
wird der Abend geil und billig!

(Gedichtet von meisterB)
 
2269    Warum denn nicht fragt euch der SID,
sie ist doch nett oder etwa nicht?

(Gedichtet von SID)
 
2270    Macht dich die Matratze nur zur Schnecke,
dann fick doch einfach mal die Decke.

(Gedichtet von phi)
 
2271    Will die Decke von dir nix wissen,
dann wichst du eben in das Kissen.

(Gedichtet von SID)
 
2272    Der Drehzahlgott is ganz verstört,
was er im Chat für Sachen hört.

(Gedichtet von Hugo)
 
2273    Nanu so schlimm ists doch nicht,
hier wird doch nur versaut gespricht.

(Gedichtet von SID)
 
2274    Hugo wird mal noch eine rauchen
und dann schön ins Bette krauchen.

(Gedichtet von Hugo)
 
2275    Wichsflecken bitte vermeide,
führ deinen Penis in eine Scheide.

(Gedichtet von phi)
 
2276    und wenn es dann läuft heraus -
siehts och bloss fleckig aus.

(Gedichtet von Hugo)
 
2277    Uns rufen alle unsere Better -
mit Freundin drin wärs noch etwas netter.

(Gedichtet von phi)
 
2278    Der Drehzahlgott das Läuschen knuddelt
und am liebsten noch was verbuddelt.

(Gedichtet von Drehzahlgott)
 
2279    Der Drehzahlgott tut die Lausi necken,
der will doch wohl nich Ein' verstecken?

(Gedichtet von Hugo)
 
2280    Neben mir schläft mein Kollege,
ich meinen Popo zur Wand verlege!

(Gedichtet von meisterB)
 
2281    Thema-Wechsel is nich "in"
drum bleibmer hier auch alle drin.

(Gedichtet von Drehzahlgott)
 
2282    Die Alte poppen bis in die Nacht
ist zwar schwer aber bringt Kraft!
Den richtigen Namen nennen das ist schwierig,
aber machst du es richtig wird sie gierig.

(Gedichtet von SID)
 
2283    "Pfui" sagen kann doch jeder
drum verschiebmer das auf später.

(Gedichtet von Drehzahlgott)
 
2284    Der meister jetzt ins Bette geht
und sich noch bissel an sich selbst vergeht.

(Gedichtet von Hugo)
 
2285    ohje... flacher gehts wohl kaum...
...sprachs und verließ den Raum.

(Gedichtet von Mad)
 
2286    Gerdilein und meister? -
das wird ja immer heisser!

(Gedichtet von Hugo)
 
2287    Ich leg mich dann auch auf die Matte...
und freu mich auf die Morgenlatte.

(Gedichtet von phi)
 
2288    Dem Franky zum Wohlbehagen,
von Tinchen schöne Grüße sagen.

(Gedichtet von Drehzahlgott)
 
2289    Bei Hugo ist das Bier jetzt alle,
drum geht sie ins Bett mit Kralle,
und schnarcht der bis zum Morgengraun,
wird sie ihm auf die Nase haun.

(Gedichtet von Hugo)
 
2290    Der B wollt auch schon lange gehn
es is es hier wirklich wunderscheeeen!

(Gedichtet von meisterB)
 
2291    Aber bitte nich so dolle,
sonst bekommt ihr euch noch in die Wolle.

(Gedichtet von Drehzahlgott)
 
2292    Nasenbluten im Morgengraun,
kann denn schönsten Traum versaun!

(Gedichtet von meisterB)
 
2293    Morgen klingelt früh mein Wecker,
dat find ich nur gar nich lecker.

(Gedichtet von Hugo)
 
2294    Das Reimen tat mich sehr erbau'n,
aber jetzt muss ich abhau'.n
Wenn sich die Augen ziehen zu -
leg dich besser mal zur Ruh!

(Gedichtet von phi)
 
2295    Hugo hört nochmal ein schönes Lied,
bevor sie endlich Leine zieht.

(Gedichtet von Hugo)
 
2296    Zieht Hugo an der falschen Leine,
kommt das Tampon zum Vorscheine.

(Gedichtet von phi)
 
2297    Der Drehzahlgott jetzt sich hinhaut
drum geht er jetzt mal auf Logout.

(Gedichtet von Drehzahlgott)
 
2298    Rote Rosen solln vom Himmel fallen,
beim poppen und bei andren Qualen.

(Gedichtet von SID)
 
2299    Für SID ist poppen eine Qual
drum macht ers lieber nur oral.

(Gedichtet von phi)
 
2300    Drehzahlgott ist gut gelandet
und in keinem Bett gestrandet.
Hugo dem Drehzahlgott die Daumen drückt
und wünscht für Dienstag ganz viel Glück.

(Gedichtet von Hugo)
 
2301    versauter Reim,
muss auch mal sein.

(Gedichtet von Hugo)
 
2302    Hugo wäscht sich jeden Tag,
weil sie stinkend keiner mag.

(Gedichtet von Hugo)
 
2303    Hast du keine Lust,
schreibst du einfach :brust:

(Gedichtet von Sven, Tipfehler bei :prost:)
 
2304    Hast du´n Spruch auf den Lippen,
musst ihn bloss schnell tippen.

(Gedichtet von Sven)
 
2305    Gibt der Deluxe dem Little recht,
dann ist das Buch wohl wirklich schlecht.

(aus www.trabantforum.de Link)
 
2306    Ich hau den Kopf gegen die Wand
und hab ein Bier in meiner Hand,
denn ich hab´ falsch eingestellt -
wie ungerecht ist diese Welt ?

(falsch programmierter Videorecorder)
 
2307    Hat der Dackel rauhes Haar,
dann reibts sich dort ganz wunderbar.

(Beppo war als Rauhhaardackel eingeloggt)
 
2308    Weil sich´s mit rauhem Haar gut putzt,
man Rauhaardackel zum putzen nutzt.

(Gedichtet von Mossi)
 
2309    Wenns im Unterbrechergehäuse zündet,
vor Angst der Nocken sich gleich windet
und durch das ängstliche Geheule,
bekommt der Deckel glatt ne Beule.

(Gedichtet von Mossi, Explosion in Beppo´s Unterbrechergehäuse wegen Resten von Bremsenreiniger)
 
2310    Trotzdem macht der nicht gleich schlapp,
nur die Kappe - die hebt ab,

 
2311    Ist die Langeweile groß,
legt Beppo "Pyromane" los.

(Gedichtet von Benni)
 
2312    Doch raus dürfen sie da noch nicht,
erst in der Garage ist dann Schicht.

(Gedichtet von Mossi)
 
2313    Stellt Beppo seine Zündung ein,
will ich kein Unterbrecher sein.

(Gedichtet von Benni)
 

© Beppo bzw. angegebener Verfasser.
GZIP-Kompression nicht aktiviert

» Kontakt aufnehmen «unterstützt von